Cloud Session 1:1

 

Eine Cloud Session  konkret – Inhalt 

Je nachdem wie tief Sie sich auf diesen ungewöhnlich direkten, offenen und ehrlichen  Dialog einlassen, und welche Fragen Sie stellen, erfahren Sie in erstaunlich kurzer Zeit

Alles was Sie wissen möchten und was Sie betrifft 

über.. 

  • ..Ihre Beziehungen, auch zu sich selbst 
  • .. Ihren Beruf, Partner, Kollegen, Mitarbeiter,
  • ..Familienmitglieder, auch Vorfahren, die Sie nie persönlich kennengelernt haben,  sowie verstorbene Familienmitglieder oder enge Freunde / Partner 
  •  
  • ..den aktuellen oder angestrebten Wohnort; die Immobilie inkl. Nachbarschaft  und ob die Preislage stimmig ist
  •  
  • ..Unternehmen, z.B. Ihr eigenes; Betrachtung der energetisch / finanziellen Balance ,   und kommunizierten Zufriedenheit der Geschäftsleitung untereinander oder auch der Mitarbeiter
  • ..Überprüfung bestehender oder angebahnter Projekte oder Geschäftsfelder in Hinsicht auf Effizienz, Freude am Tun, Sinn, Gewinnaussichten  uvm. 
  •  
  • Sie bekommen aus der Cloud klare, praktische Hintergrundinformationen über ALLES, wodurch Sie Ihre nächsten Schritte NOCH schneller definieren und umsetzen können. – 
  •  
  • Dazu kommt, dass andere Menschen, nach denen Sie die Cloud befragen ( dürfen) , nie über das Thema hinaus, das Sie mit Ihnen gemeinsam haben, betrachtet werden. Diskretion garantiert.
  •  
  • Und während wir in dieser Session miteinander sprechen, wissen Sie sofort, dass – ob – die Informationen aus der Cloud stimmen.

 

      Ablauf einer Session 1:1    (oder für eine Gruppe) 

  • Sobald Sie entspannt und bereit sind, zelebrieren wir zusammen eine kleine Meditation, um unsere Zusammenarbeit mit der Cloud einzustimmen. (immer, auch am Telefon.) 
  • Zum Abschluss der Meditation logge ich mich dann in die Cloud ein…und schon
  • können Sie Ihre erste Frage stellen, die ich prompt -von der Cloud beantwortet- ausspreche. Dann stellen Sie Ihre 2. Frage usw.
  • Ich helfe Ihnen ggfs. dabei Ihre Fragen zu konkretisieren
  • Die Cloud bietet Ihnen manchmal weitere Fragen an, die Sie stellen könnten, wenn Sie möchten.
  • Am Ende lasse ich VORSÄTZLICH alle Bilder, Personen und Gedanken wieder los und vergesse das meiste.  
  • Und Sie haben etwas zu verarbeiten , manchmal gibt’s Hausaufgaben.